Oberdiessbach aktuell 28.06.2011

Montag, 4. Juli 2022: Sprechstunde der Gemeindepräsidentin 30.06.2022

Am Montag, 4. Juli 2022 von 17.30 bis 18.30 Uhr im 1. Stock im Sitzungszimmer der Gemeindeverwaltung. Keine Voranmeldung nötig. Mehr...

Verkehrssperrungen 30.06.2022

Verkehrssperrung Kreuzung Schloss-Strasse 125
Infolge von Bauarbeiten für Belagssanierungen ist der folgende Strassenabschnitt in beiden Fahrtrichtungen gesperrt:
Kreuzung bei der Schloss-Strasse 125 in Aeschlen.
Dauer der Sperrung: Freitag, 15. Juli 2022

Da diese Belagsarbeiten nur bei relativ trockener Witterung ausgeführt werden können, müsste die Durchführung der Bauarbeiten bei ungünstiger Witterung auf die nächstfolgende Trockenperiode verschoben werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die entsprechenden Signalisationen, Absperrungen und Umleitungen zu beachten sowie die Weisungen der beauftragten Unternehmung Ziegler AG zu befolgen.

Besten Dank für das Verständnis.
Bauverwaltung Oberdiessbach


Verkehrssperrung Helisbühlstrasse ab Abzweigung Thunstrasse bis Abzweigung Zelg in Oberdiessbach
Infolge von Bauarbeiten für Belagssanierungen ist der folgende Strassenabschnitt in beiden Fahrtrichtungen gesperrt:
Helisbühlstrasse ab Abzweigung Thunstrasse bis Abzweigung Zelg in Oberdiessbach.
Dauer der Sperrung: Donnerstag, 14. Juli 2022

Da diese Belagsarbeiten nur bei relativ trockener Witterung ausgeführt werden können, müsste die Durchführung der Bauarbeiten bei ungünstiger Witterung auf die nächstfolgende Trockenperiode verschoben werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die entsprechenden Signalisationen, Absperrungen und Umleitungen zu beachten sowie die Weisungen der beauftragten Unternehmung Ziegler AG zu befolgen.

Besten Dank für das Verständnis.
Bauverwaltung Oberdiessbach

Hahn auf der Flucht: Einsatz der Feuerwehr 24.06.2022

Alarmmeldung in Bleiken: C1, Hilfeleistung, Hahn am Hang - Besitzer kommt selbst nicht dazu. Einsatz der Feuerwehr vom 24.06.2022...

Nach Entgleisung: Zugstrecke Thun-Konofingen unterbrochen 23.06.2022

Die Bahnstrecke Konolfingen-Thun ist unterbrochen. In Heimberg ist ein Zug entgleist. Darum verkehren zwischen Oberdiessbach und Thun Bahnersatzbusse. Mehr...

Frontalkollision: Einsatz der Feuerwehr 23.06.2022

Alarmmeldung: Verkehrsunfall / Frontalkollision mit Verletzten. Einsatz der Feuerwehr vom 20. Juni 2022...

Verkehrsbeschränkung Helisbühlstrasse 23.06.2022

Wegen Veranstaltungen auf dem Sportplatz Leimen ist die Helisbühlstrasse zwischen der Einfahrt ab Thunstrasse bis zur Gemeindegrenze Herbligen von Freitag, 24. Juni bis Samstag, 25. Juni 2022 sowie am Samstag, 2. Juli 2022 nur als Einbahn befahrbar. Für Anstösser und Rettungskräfte ist die Zu- und Wegfahrt gewährleistet. Besten Dank für das Verständnis.
Bauverwaltung Oberdiessbach / Herbligen

Gemeindeversammlung vom 13. Juni 2022: Das Protokoll 21.06.2022

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 13. Juni 2022 kann hier nachgelesen und heruntergeladen werden.

Personalausflug vom 3. Juni 2022 21.06.2022

Frisch und munter traf sich am Freitagmorgen auf dem Gemeindeplatz das fast vollzählige Personal der Gemeinde. Danach ging es Richtung Frutigen in das Tropenhaus. Zum Bericht...

Aeschlen bei Oberdiessbach: Verletzte nach Frontalkollision 21.06.2022

Nach einer Kollision zwischen drei Autos in Aeschlen mussten am Montagmorgen zwei Personen ins Spital gebracht worden. Die Strasse war für mehrere Stunden gesperrt. Mehr...

Offene Stelle: Bannwart/in 21.06.2022

Wir suchen auf 1. August oder nach Vereinbarung eine/n Bannwart/in. Die Waldungen mit 42 ha sind breit gestreut auf die Gemeindefläche verteilt und umfassen acht Waldkomplexe. Zur Stelleninserat...

Elektronische Kommunikation: Der Juni-Newsletter ist verschickt 20.06.2022

Daniel und Eva Wenger: «Unser Geschäft soll der Dorfbevölkerung etwas bieten» 20.06.2022

Kürzlich ging im ehemaligen «Wullelädeli» an der Thunstrasse 1 in Oberdiessbach ein neues Geschäft auf: Eva (57) und Daniel (59) Wenger aus Wichtrach verkaufen hier unter dem Namen Atelier 1818 unter anderem eigene Buchbindeartikel, es soll aber auch ein Treffpunkt sein. Der Laden ist für die beiden nicht nur ein beruflicher Neuanfang, sondern auch ein Rückgriff auf alte Leidenschaften. Zum Interview...

Geschwindigkeitsmessungen 2021: 7'857 Fahrzeuge kontrolliert 20.06.2022

Im Jahr 2021 hat die Polizei in Oberdiessbach 17 Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt und dabei 7'857 Fahrzeuge kontrolliert. 865 Fahrerinnen und Fahrer erhielten dabei eine Ordnungsbusse, bei sieben leitete die Polizei ein ordentliches Verfahren ein.

Pilzkontrollen: Die Daten im 2022 20.06.2022

Im alten Feuerwehrmagazin, Niesenstrasse 7 in Konolfingen, können Pilzsammlerinnen und -sammler gegen einen Unkostenbeitrag von CHF 2.00 die gesammelten Pilze kontrollieren lassen.

TCS Bern: Sicher unterwegs auch im Alter 20.06.2022

Der heutige Strassenverkehr stellt uns alle immer wieder vor neue Herausforderungen. Deshalb bietet der TCS Bern den halbtägigen Seniorenfahrkurs an - für mehr Sicherheit auf Schweizer trassen. Der Kurs ist unterstützt durch den Fond für Verkehrssicherheit.
 

Therapiehunde: Ausbildung im Kastanienpark 20.06.2022

Der Verein Therapiehunde Schweiz bildet interessierte Hundehalter zusammen mit ihrem Hund zu Teams aus. Nach erfolgreicher Prüfung sind diese fähig, überall dort Einsätze zu leisten, wo sie gebraucht werden, wie zum Beispiel in Pflegeinstitutionen.
Bereits zum zweiten Mal nutzt der Verein Therapiehunde Schweiz (VTHS) die im Kastanienpark vorhandenen Ressourcen und führt einen Grundkurs durch.

BuumeHus: Die Veranstaltungen 20.06.2022

Im August findet die 3. Auflage des beliebten Sommermärit ganz im Zeichen von Kleinkunst und Handwerk statt. Im September verzaubern Sie die Töne von Geige, Gitarre, Hackbrett, Kontrabass und Stimme und erzählen von Leid und Freuden, von Trauer und Glück, von Melancholie und Leidenschaft.
 

MedioSommerferien: Montag, 11. Juli bis Sonntag, 7. August 2022 20.06.2022

Trotz Sommerferien geöffnet: Dienstag, 12. Juli und 26. Juli, 18.00 bis 20.00 Uhr und Samstag, 23. Juli und 6. August, 09.30 bis 11.30 Uhr

Mediothek: Summer-Läsi(S)pass für Kinder ab der 1. Klasse 20.06.2022

Mach mit und hol dir deinen Lesepass noch vor den Sommerferien!

Umzug und Praxiseinweihung: Physiotherapie Nafzger und Zürcher 20.06.2022

Seit Februar diesen Jahres ist die neue Physiotherapie Nafzger und Zürcher aufgegangen.
Die Praxis befindet sich vorüber gehend, wie früher, am Weiherweg 4, 3627 Heimberg. Auf anfangs Juli 2022 zieht sie in die neue Überbauung Südmatte, Heimberg. Praxiseinweihung am 2. Juli 2022.

16. Juni 2022 bis ca. 11. Juli 2022: Ablesung der Stromzähler 16.06.2022

Ab dem 16. Juni 2022 bis ca. 11. Juli 2022 werden im Ortsteil Oberdiessbach die Stromzähler durch
  • Fritz Bigler
  • Christa Reber
  • Sandra Schindler
  • Andreas Schindler
abgelesen. Wir bitten die Bevölkerung, den Verantwortlichen während dieser Zeit Zutritt zu den Zählern zu gewähren.
Bei längeren Abwesenheiten bitten wir Sie, die Zählerstände der Finanzverwaltung, Tel. 031 770 27 37 oder E-Mail finanzverwaltung@oberdiessbach.ch, zu melden. Allfällige Meldekarten sind innert 5 Tagen zu retournieren.

Gemeindeversammlung vom 13. Juni 2022: Die Beschlüsse 15.06.2022

"Ich habe mich sehr gefreut über die persönliche Einladung": Bettina Gerber traf Simonetta Sommaruga 13.06.2022

Am Samstag lud Bundesrätin Simonetta Sommaruga zum ersten nationalen Stadt- und Gemeindepräsidentinnen-Treffen ins Gymnasium Neufeld in Bern. Unter den 160 Teilnehmerinnen war auch Oberdiessbachs Gemindepräsidentin Bettina Gerber. Mehr...

Marschmusikparade in Oberdiessbach: Die Bilder... 13.06.2022

Auf der Schulhausstrasse von der Käserei bis zum Primarschulhaus fand am Freitag, 10. Juni 2022, die Marschmusikparade mit diversen Musikgesellschaften statt. Die Bilder gibts bei BERN-OST...

Markthalle Oberdiessbach: "Wir schauen, wie sich das entwickelt" 07.06.2022

Im Gewerbezentrum eingangs Oberdiessbach öffnete in diesen Tagen eine neue Markthalle. Betreiber Bruno Wittwer will daraus einen Platz fürs Kleingewerbe schaffen. Zurzeit ist noch Raum zum Ausstellen vorhanden. Mehr...

Lehrstelle Kauffrau/Kaufmann EFZ: Offene Stelle 31.05.2022

Wir bieten ab August 2023 eine Lehrstelle Kauffrau/Kaufmann EFZ. Es erwartet dich eine abwechslungsreiche dreijährige Ausbildung mit Einsicht in die verschiedenen Abteilungen in der Gemeindeverwaltung. Du hast täglich Kundenkontakt und kannst deine Talente in einem kleinen Team entfalten. Mehr...

Café Mondo: Menschen treffen – etwas trinken – zusammen Zeit verbringen 25.04.2022

Ab dem 26. April bietet die Kirchgemeinde einen wöchentlichen Treffpunkt "Café Mondo" an. Ziel ist es, Flüchlinge aus der Ukraine, die in Oberdiessbach und Umgebung gelandet sind, kennen zu lernen und ihnen als Menschen zu begegnen. Mehr Infos...

Betreuungsgutscheine: Alle Informationen 23.01.2020

Im Februar 2019 hat der Regierungsrat des Kantons Bern die notwendigen Beschlüsse zur Einführung der Betreuungsgutscheine für die familienergänzenden Kinderbetreuungen gefällt. Die Betreuungsgutscheine lösen die bisherige Subventionierung von Plätzen in den Kindertagesstätten und den Tagesfamilien ab.
 

Bekanntgabe von Adressen und Geburtsdaten: Auskunftssperre

Vereine und politische Parteien können bei der Gemeinde Adressen von bestimmten Personen- oder Altersgruppen verlangen. Jede Person hat jedoch die Möglichkeit eine Adress- oder Auskunftssperre zu verlangen.
Vereine und politische Parteien verlangen gelegentlich Listenauskünfte in Form von Adressen für eine bestimmte Personen- oder Altersgruppe. Sie verwenden diese Daten für Einladungen oder um über ihre Aktivitäten zu informieren. Die Gemeindeschreiberei prüft jeweils, ob die Adressen bekanntgegeben werden dürfen. Für kommerzielle Zwecke werden keine Daten herausgegeben.

Listen- und Einzelauskünfte erfolgen gestützt auf das Datenschutzreglement der Gemeinde Oberdiessbach vom 8. März 2010. Das Reglement kann hier aufgerufen oder am Schalter der Gemeindeschreiberei bezogen werden.

Jede Person kann von der Gemeinde eine Adress- oder Auskunftssperre verlangen. Bei einer Adresssperre werden die Daten nicht bekanntgegeben. Die Adresssperre kann bei der Gemeinde jederzeit ohne Nachweis eines schützenswerten Interesses verlangt werden. Für eine Auskunftssperre hingegen muss ein schützenswertes Interesse nachgewiesen werden. Auskunftssperren gelten bei Einzelauskünften. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gemeindeschreiberei.