Oberdiessbach aktuell 28.06.2011

Infos zur Corona-Krise

Öffentlicher Kühlschrank: Madame Frigo startete mit Weihnachtsschoggi 14.01.2021

In Oberdiessbach steht seit Anfang Jahr ein öffentlicher Kühlschrank. Mitinitiator Reto Schneider ist zufrieden mit dem Start. Mehr...

Sperrung Zufahrt A6 Kiesen: Einsatz der Feuerwehr 07.01.2021

Feuerwehreinsatz vom 4. Januar 2021, Kreisel Oppligen: Sperrung der Zufahrt zum Autobahnzubringer in Kiesen. Erstellung einer Umleitung via Heimberg und Münsingen. Mehr...

Corona-Projekt: Stallbar-Kalender 2021 04.01.2021

Das Team der Stallbar trotzt der schwierigen Zeit und hat einen eigenen Fotokalender herausgegeben.
Entstanden sind tolle Bilder bei lokalen Betrieben und in der Bar.
Ab sofort am Schalter der Gemeindeverwaltung erhältlich:
Stallbar-Kalender 2021, Stück Fr. 45.--, limitierte Auflage
Der Erlös geht vollumfänglich an die Stallbar.
Foto: Felix Peter (Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrössern)

Verunreinigung durch Kraftstoff: Einsatz der Feuerwehr 04.01.2021

Feuerwehreinsatz vom 27. Dezember 2020 in Oppligen: Verunreinigung durch Kraftstoff beim Tanken. Ausgelaufener Diesel musste gebunden werden. Mehr...

Nach fast 20 Jahren: Bibliothekarin Gaby Jakob geht in Pension 21.12.2020

Am 23. Dezember sitzt sie zum letzten Mal hinter der Ausleihe in der Mediothek von Oberdiessbach, danach geht Gaby Jakob in Pension. Uns hat sie erzählt, was sie am meisten vermissen wird und womit sie die neu gewonnene Freizeit füllen wird. Mehr...

Regiofeuerwehr Oberdiessbach: Das Info Video 18.12.2020

Die Regiofeuerwehr Oberdiessbach präsentiert sich in einem kurzen Trailer.
Klicken Sie auf das Bild...

Brunnenversorgung Margelquelle: Alle Infos 17.12.2020

Die Brunnenversorgung im Ortsteil Oberdiessbach umfasst 19 laufende Brunnen. Das Brunnenwasser wurde erstmals 1534 ins Dorf Oberdiessbach geleitet. Das Wasser stammt aus der Margelquelle (Margelhole) an der Glasholzstrasse. Deshalb wird auch vom Margelbrunnenwasser gesprochen. Die Brunnenversorgung diente in erster Linie dazu, die Menschen im Dorf mit Wasser zu versorgen. Mehr...

Mediothek: Neue Öffnunszeiten am Dienstag 15.12.2020

Aufgrund des Bundesratsentscheid vom 11.12.2020 (Sperrstunde ab 19 Uhr) ändern wir unsere Öffnungszeiten wie folgt: Dienstag, 17.00 bis 19.00 Uhr

Gemeindeversammlung vom 7. Dezember: Das Protokoll 14.12.2020

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 7. Dezember 2020 kann hier nachgelesen und heruntergeladen werden.
Zum BERN-OST-Artikel "Oberdiessbach - Steuerverlust wegen Corona" vom 8. Dezember 2020

Elektronische Kommunikation: Der Dezember Newsletter ist verschickt 14.12.2020

Nach 124 Jahren und drei Generationen: Das Ende eines Traditionsunternehmens 14.12.2020

Die Zeit von Vogt Optik, Uhren, Schmuck in Oberdiessbach ist abgelaufen. Der Geschäftsinhaber Hans Rudolf Vogt und seine Frau gehen in Pension. Der ehemalige Gemeindepräsident führte das Geschäft in der dritten Generation. Er erzählt über die Veränderungen der wirtschaftlichen Situation in dieser Zeit und wieso es keine Nachfolge geben wird. Mehr...

Zu Fuss und auf Rädern: Gut sichtbar unterwegs 14.12.2020

Sicher unterwegs ist, wer sichtbar ist. Helle Kleidung und der korrekte Einsatz der Lichter tragen zur Verkehrssicherheit bei. Doch was gilt genau, und worauf soll man achten?

Veranstaltungen in der Mediothek 14.12.2020

Gschichtezyt, Värsli-Morge, MedioKaffe und Lesung mit Franziska Streun werden auf 2021 verschoben oder abgesagt.

Kastanienpark: Neu gestalteter Lebensraum 14.12.2020

Der Kastanienpark lässt die Wohnbereiche neu erstrahlen. Das Gestaltungskonzept dazu baut auf den Stil des Kastanienparks auf. Der Lebensraum der Bewohnerinnen und Bewohner erscheint voller Leben und Gemütlichkeit.

Abgesagt: Suppentag zugunsten des Kastanienparks 14.12.2020

Leider muss auch der Suppentag vom Donnerstag, 21. Januar 2021 abgesagt.

SP Mittelland: Ein Rubiger und ein Oberdiessbacher in der Geschäftsleitung 10.12.2020

An ihrem Parteitag Mitte November hat die SP Bern-Mittelland Daniel Wildhaber aus Rubigen und Reto Schneider aus Oberdiessbach in die Geschäftsleitung gewählt. Mehr...

Kastanienpark: Fotos bringen die Natur ins Heim 10.12.2020

Der Kastanienpark Oberdiessbach hat 24 Naturbilder des Herbliger Fotografen Martin Mägli gekauft. Mehr...

Ab 1. Dezember: Vier SBB-Tageskarten pro Tag 04.12.2020

Die Gemeinde Oberdiessbach stellt seit 1. Dezember 2020 vier SBB-Tageskarten pro Tag zur Verfügung. Bis 30. November waren es noch jeweils fünf Karten.
Der Preis von 45 Franken pro Tag und Karte bleibt unverändert. Mehr...

Winterdienst 2020/2021: Merkblatt für Oberdiessbach, Aeschlen und Bleiken 30.10.2020

Der Winterdienst der Gemeinde Oberdiessbach, Aeschlen und Bleiken bezweckt, die öffentlichen Verkehrswege nach Möglichkeit auch in den Wintermonaten begehen und befahren zu können. Obwohl wir alles daransetzen, Ihnen einen guten Service zu bieten, muss während dieser Zeit mit Einschränkungen gerechnet werden. Ein angepasstes Verhalten der Verkehrsteilnehmer und die nötige Rücksichtnahme sollen es aber ermöglichen, an den wenigen «weissen» und «glatten» Tagen unsere Verkehrswege unfallfrei benützen zu können.

Betreuungsgutscheine: Alle Informationen 23.01.2020

Im Februar 2019 hat der Regierungsrat des Kantons Bern die notwendigen Beschlüsse zur Einführung der Betreuungsgutscheine für die familienergänzenden Kinderbetreuungen gefällt. Die Betreuungsgutscheine lösen die bisherige Subventionierung von Plätzen in den Kindertagesstätten und den Tagesfamilien ab.
 

Bekanntgabe von Adressen und Geburtsdaten: Auskunftssperre

Vereine und politische Parteien können bei der Gemeinde Adressen von bestimmten Personen- oder Altersgruppen verlangen. Jede Person hat jedoch die Möglichkeit eine Adress- oder Auskunftssperre zu verlangen.
Vereine und politische Parteien verlangen gelegentlich Listenauskünfte in Form von Adressen für eine bestimmte Personen- oder Altersgruppe. Sie verwenden diese Daten für Einladungen oder um über ihre Aktivitäten zu informieren. Die Gemeindeschreiberei prüft jeweils, ob die Adressen bekanntgegeben werden dürfen. Für kommerzielle Zwecke werden keine Daten herausgegeben.

Listen- und Einzelauskünfte erfolgen gestützt auf das Datenschutzreglement der Gemeinde Oberdiessbach vom 8. März 2010. Das Reglement kann hier aufgerufen oder am Schalter der Gemeindeschreiberei bezogen werden.

Jede Person kann von der Gemeinde eine Adress- oder Auskunftssperre verlangen. Bei einer Adresssperre werden die Daten nicht bekanntgegeben. Die Adresssperre kann bei der Gemeinde jederzeit ohne Nachweis eines schützenswerten Interesses verlangt werden. Für eine Auskunftssperre hingegen muss ein schützenswertes Interesse nachgewiesen werden. Auskunftssperren gelten bei Einzelauskünften. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gemeindeschreiberei.