Oberdiessbach aktuell 28.06.2011

Freitag, 29. Juni: Gemeindeverwaltung und Regionaler Sozialdienst geschlossen 21.06.2018

Das Gemeindepersonal geht auf Reisen. Infolge des Personalausfluges bleiben die Büros der Gemeindeverwaltung und des Regionalen Sozialdienstes am Freitag, 29. Juni 2018 den ganzen Tag geschlossen. Bitte holen Sie die SBB-Tageskarten rechtzeitig ab!
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Freitag, 22. und Samstag, 23. Juni: Verkehrsbeschränkung Helisbühlstrasse 21.06.2018

Wegen Veranstaltungen auf dem Sportplatz Leimen ist die Helisbühlstrasse zwischen der Einfahrt ab Thunstrasse bis zur Gemeindegrenze Herbligen von Freitag, 22. bis Samstag, 23. Juni 2018 nur als Einbahn befahrbar. Für Anstösser und Rettungskräfte ist die Zu- und Wegfahrt gewährleistet.
Der Gemeinderat

Freimettigenstrasse gesperrt: Reinigung der Hoffmann Neopac AG 21.06.2018

Infolge einer Reinigung und entsprechenden Aufstellung einer Hebebühne der Hoffmann Neopac AG ist die Freimettigenstrasse ab Montag, 2. Juli 2018 bis ca. Dienstag, 17. Juli 2018 jeweils von Montag bis Freitag von ca. 7 Uhr bis ca. 17 Uhr ab Hausnummer 5 bis zur Einmündung Industriestrasse gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Signalisationen zu beachten.
Besten Dank für das Verständnis. Bauverwaltung Oberdiessbach

BZ-Artikel: Jetzt ist auch baurechtliche Grundordnung fusioniert 20.06.2018

Auch wenn die Rechnung «unspektakulär» ist: Der Gemeinderat ist zufrieden – trotz kleinem Defizit. Die Revision der Ortsplanung wurde ohne Gegenstimme angenommen. Offen ist, ob der Kanton die Bemessung des Gewässerraums für die Chise oberhalb des Dorfes gutheisst. Der BZ-Artikel bei BERN-OST...

BZ-Artikel: Jazzbands einmalig auch im Dorf 20.06.2018

Die 18. Open-Air-Castle-Jazz- und-Bluestage starten morgen mit dem ersten Konzert. Einmalig zum 350-Jahr-Jubiläum des Schlosses gibt es am Samstag drei Platzkonzerte im Dorf. Der BZ-Artikel bei BERN-OST...

Gemeindeversammlung vom 18. Juni: Beschlüsse und Kurzbericht 19.06.2018

Die Gemeindeversammlung hat alle Anträge des Gemeinderates genehmigt. Mehr...

Mehrgenerationenplatz: Ein Kafihüsli für alle Generationen 19.06.2018

Mitte April weihte die Gemeinde Oberdiessbach den Mehrgenerationenplatz beim Primarschulhaus ein. Ab August soll ein Kafihüsli das Angebot ergänzen und für zusätzliche Begegnungen zwischen Jung und Alt sorgen. Mehr...

Samstagmorgen: Töfffahrer massiv zu schnell unterwegs 18.06.2018

Am Samstagmorgen ist in Oberdiessbach ein Motorrad mit 145 km/h statt den auf dem Strassenabschnitt erlaubten 80 km/h gemessen worden. Dem Lenker wurde der Führerausweis abgenommen und das Fahrzeug sichergestellt. Mehr...

Freilichttheater: Orientalische Nächte auf dem Schloss 15.06.2018

Diese und nächste Woche verwandelt sich das Schloss Oberdiessbach in ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Die Primarschule Oberdiessbach führt ein Mundart-Freilichttheater basierend auf der Oper "Entführung aus dem Serail" auf. BERN-OST war bei der Premiere mit dabei und konnte einen Blick hinter die Kulissen werfen. Mehr bei BERN-OST...

In Oberdiessbach: Hoher Besuch aus China 15.06.2018

Die Gemeinde Oberdiessbach erhielt am Mittwoch Besuch aus China: Vizeminister Qu Dongyu und seine Mitarbeiter besuchten die Gemeinde gemeinsam mit einer Vertreterin des Bundesamtes für Landwirtschaft. Mehr bei BERN-OST...

Bereich Bahnhof Oberdiessbach: Sperrung der Haubenstrasse 11.06.2018

Für den Ersatz der Strassenbrücke als Zufahrt zum Bahnhofsareal West (neues Perron 2) muss die Haubenstrasse im Bereich Bahnhof Oberdiessbach erneut für 2 Nächte (19.06. und 05.07.2018) gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt jeweils von Mitternacht bis 05 Uhr. Eine Umleitung via Herbligen wird gemäss Plan signalisiert. Für Personen und Velos ist die Haubenstrasse jederzeit passierbar.

Sperrung Haubenstrasse im Bereich Bahnhof Oberdiessbach
19.06.2018 00:00 – 05:00 Uhr
05.07.2018 00:00 – 05:00 Uhr

Galerie Heubühne: Letzte Ausstellung nach 50 Jahren 11.06.2018

Oberdiessbach 1968: Das Dorf feiert sein 750-Jahr-Jubiläum. Die Kunstliebhaberin Heidi Neuenschwander schlägt dem Gemeinderat vor, im Schulhaus eine Ausstellung mit Kunst aus dem Dorf zu machen. Der Gemeinderat lehnt ab. Neuenschwanders Antwort: „Dann mache ich es halt selber in unserer Heubühne.“ Mehr bei BERN-OST...

Volksabstimmung vom 10. Juni 2018: So hat Oberdiessbach abgestimmt 11.06.2018

Die Ergebnisse der eidgenössischen Vorlagen. Mehr...

Offene Stelle: Sachbearbeiter/-in Bauverwaltung (60 %) 07.06.2018

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Sachbearbeiter/-in Bauverwaltung (60 %). Sie arbeiten in den administrativen Bereichen Hoch- und Tiefbau, Forst, Ver- und Entsorgung und Liegenschaftsunterhalt. Zum Stelleninserat...

Merkblatt: Neophyten gehören nicht ins Grüngut 07.06.2018

Bitte deponieren Sie keine invasiven Pflanzen bei der Grüngutsammelstelle an der Lindenstrasse. Die Pflanzen sind mit dem Hauskehricht über die AVAG zu entsorgen.
Mit der fachgerechten Beseitigung wird verhindert, dass invasive Pflanzen sich an anderer Stelle vermehren können. Mehr über den Umgang mit schädlichen Pflanzen erfahren Sie im Merkblatt.

Frauenkomitee Stiftung Kastanienpark: Frauen für den Vorstand gesucht 07.06.2018

Das Frauenkomitee besteht aus 8-10 Frauen, welche folgende ehrenamtliche Aufgaben im Kastanienpark übernehmen: Mithilfe beim Brunch, Herbstfest, Personalfest und bei den Weihnachtsfeiern:
Wir suchen dringend Frauen, die uns im Vorstand unterstützen.

Einzigartigen Experiments: Die ehemalige Bäckerei Vogel wird zum Kunst-Experiment 04.06.2018

Die ehemalige Bäckerei Vogel in Oberdiessbach ist derzeit der Schauplatz eines einzigartigen Experiments: Die Künstlerinnen Andrea Vogel (44) und Olivia Notaro (43) machen seit einigen Wochen in der Backstube mit allem, was sie dort vorfinden Kunst. Am Wochenende präsentieren sie ihre Arbeiten der Öffentlichkeit. Mehr bei BERN-OST...

Elektronische Kommunikation: Der achte Newsletter ist verschickt 04.06.2018

Der achte Newsletter mit Meldungen aus dem Gemeindeleben, Mitteilungen des Gemeinderats, Veranstaltungen und Informationen von Vereinen ist verschickt. Zudem berichten Hanspeter Schmutz und David Guggisberg über ihr Engagement im OK für die Festlichkeiten zum 800-Jahr-Jubiläum. Zum Newsletter...

Hanspeter Schmutz und David Guggisberg: "Vom Jubiläum soll etwas bleiben" 04.06.2018

Hanspeter Schmutz (65) und David Guggisberg (38) engagieren sich im OK der Festlichkeiten zum 800-Jahr-Jubiläum von Oberdiessbach und wollen damit auch Dinge schaffen, die bleiben. In der Hälfte des Jubiläumsjahrs blicken sie bereits auf eine Reihe von Anlässen zurück, an denen sie ihre Vision verwirklichen konnten. Der Bericht...

Ärztezentrum Oberdiessbach: 6 Jahre Aufbau- und Erfolgsgeschichte 04.06.2018

Bereits sechs Jahre sind es her, seit die Initianten, Dr. med. Rudolf Akert und Dr. med. Martin Meyer, mit der PraxaMed Center AG als Aufbauspezialistin von Ärztezentren die Nachfolge ihrer Praxen planten. Der Bericht von Werner Bill...

Ü 80-Bankett am 28. April 2018: Ein Rückblick 04.06.2018

Im Rahmen des Oberdiessbacher Jubiläumsjahres luden die drei örtlichen Alters-Institutionen Sonnrain, Kastanienpark und Altersheim Oberdiessbach zusammen mit der politischen Gemeinde zu einem Ü 80-Bankett ein. Der Bericht...

Täglich frische Mahlzeiten auf Ihren Tisch: Spitex sucht Fahrer 04.06.2018

Die Spitex sucht freiwillige Fahrerin/freiwilliger Fahrer für den Frischmahlzeitendienst in der Region Oberdiessbach. Einsatz jeweils von 11.00 bis ca. 12.15 Uhr.

Kastanienpark: Wechsel Leiterin Pflege und Betreuung 04.06.2018

Elfried van den Bosch war vom 1. Juli 2007 bis 31. Mai 2018 als stv. Direktorin, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin Pflege und Betreuung im Kastanienpark tätig.  
 
Mit ihrer aufgestellten und herzlichen Art genoss sie bei Mitarbeitenden, Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Angehörigen ein hohes Ansehen. Frau van den Bosch engagierte sich mit viel Herzblut für den gesamten Betrieb. Mit ihrem umfangreichen Wissen und ihrer Erfahrung in der Langzeitpflege hat sie die Pflege- und Betreuungsqualität massgeblich gefördert und geprägt.

16. Juli bis 6. August: MedioSommerferien 31.05.2018

Holen Sie sich bis am 14. Juli ihre Ferienlektüre in der Mediothek.

Thuner Tagblatt-Artikel: Delta-Team hebt seit 40 Jahren ab 01.06.2018

Ab heute wird gefeiert: Das Festzelt ist gestellt, die Flugschau vorbereitet und die Transporte an die unterschiedlichen Startplätze im Berner Oberland sind organisiert. Der Thuner Tagblatt-Artikel bei BERN-OST...

Vom 2. Juli bis 31. August: Periodische Schutzraumkontrolle 28.05.2018

Die Schutzraumkontrolle wird vom 2. Juli bis 31. August 2018 durch die Firma G. Bühler GmbH aus Niederwangen durchgeführt. Die betroffenen Hauseigentümer/innen resp. die zuständigen Immobilienverwaltungen werden ab 4. Juni 2018 schriftlich informiert. Mehr...

BZ-Artikel: Kirchbühl Beschwerde abgewiesen 25.05.2018

Am Kirchbühl kann weitergebaut werden. Der Kanton hat eine Beschwerde in allen Belangen abgelehnt. Der BZ-Artikel bei BERN-OST...

Ölspur, Wasser und Blitzschlag: Die Einsätze der Feuerwehr 25.05.2018

Die Feuerwehr Oberdiessbach musste zu mehreren Einsätzen ausrücken. Am 16. Mai wurde eine Ölspur gebunden und am 23. Mai diverse Keller ausgepumpt und zwei Blitzeinschläge kontrolliert. Mehr...

Ab 1. Juli 2018: Neue Parkierungsregeln 17.05.2018

Ab 1. Juli 2018 werden die öffentlichen Parkplätze im Zentrum von Oberdiessbach bewirtschaftet. Auf dem Gemeindeplatz darf während einer Stunde gratis parkiert werden, jede weitere Stunde kostet 1 Franken, maximal 6 Franken pro Tag. Mehr...

Pilzkontrollen: Die Daten 03.04.2018

Im Werkhof Konolfingen, an der Emmentalstrasse 69 können Pilzsammler und Pilzsammlerin gegen einen Unkostenbeitrag von CHF 5.00 die gesammelten Pilze kontrollieren lassen. Alle Informationen...

Im Hubelacker: Freie Pflanzparzelle

Auf der Gemeindeparzelle Nr. 1131 im Gebiet Hubelacker (in der Nähe der Liegenschaft Hohlenhausweg 13) eine Pflanzparzelle im Halte von ca. 50 m2 frei. Der jährliche Pachtzins beträgt Fr. 15.00.
Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bitte umgehend bei der Bauverwaltung Oberdiessbach, Telefon 031 770 27 24.

Bekanntgabe von Adressen und Geburtsdaten: Auskunftssperre

Vereine und politische Parteien können bei der Gemeinde Adressen von bestimmten Personen- oder Altersgruppen verlangen. Jede Person hat jedoch die Möglichkeit eine Adress- oder Auskunftssperre zu verlangen.
Vereine und politische Parteien verlangen gelegentlich Listenauskünfte in Form von Adressen für eine bestimmte Personen- oder Altersgruppe. Sie verwenden diese Daten für Einladungen oder um über ihre Aktivitäten zu informieren. Die Gemeindeschreiberei prüft jeweils, ob die Adressen bekanntgegeben werden dürfen. Für kommerzielle Zwecke werden keine Daten herausgegeben.

Listen- und Einzelauskünfte erfolgen gestützt auf das Datenschutzreglement der Gemeinde Oberdiessbach vom 8. März 2010. Das Reglement kann hier aufgerufen oder am Schalter der Gemeindeschreiberei bezogen werden.

Jede Person kann von der Gemeinde eine Adress- oder Auskunftssperre verlangen. Bei einer Adresssperre werden die Daten nicht bekanntgegeben. Die Adresssperre kann bei der Gemeinde jederzeit ohne Nachweis eines schützenswerten Interesses verlangt werden. Für eine Auskunftssperre hingegen muss ein schützenswertes Interesse nachgewiesen werden. Auskunftssperren gelten bei Einzelauskünften. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gemeindeschreiberei.