Ortsplanungsrevision und Zusammenführung der baurechtlichen Grundordnungen Oberdiessbach, Aeschlen und Bleiken 10.03.2016

Der Gemeinderat Oberdiessbach bringt gestützt auf Artikel 58 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die Revision der Ortsplanung und die Zusammenführung der Grundordnungen Oberdiessbach, Aeschlen und Bleiken zur öffentlichen Mitwirkungsauflage.

Die Unterlagen liegen vom 11. März bis und mit 11. April 2016 in der Gemeindeverwaltung Oberdiessbach Gemeindeplatz 1, 1. Stock, öffentlich auf und können unten heruntergeladen werden.

Während der Auflagefrist kann jedermann schriftlich und begründet Einwendungen erheben und Anregungen unterbreiten. Die Eingaben sind innerhalb der Auflagefrist d.h. bis am 11. April 2016 schriftlich an den Gemeinderat, Gemeindeplatz 1, 3672 Oberdiessbach, zu richten.

Informationsveranstaltung
Am Montag, 21. März 2016, 20.00 Uhr, findet in der Aula der Primarschule Oberdiessbach, Schulhausstrasse 20, 3672 Oberdiessbach, eine öffentliche Informationsveranstaltung über die Revision der Ortsplanung sowie zur Zusammenführung der Grundordnungen statt. Die Bevölkerung ist hierzu freundlich eingeladen.

Oberdiessbach, 2. März 2016

Der Gemeinderat