Schulzahnpflege 27.07.2011

Gemeindebeiträge an Zahnbehandlungskosten (inkl. Kieferorthopädie) schulpflichtiger Kinder von minderbemittelten Eltern

Minderbemittelte Eltern mit Wohnsitz in Oberdiessbach können für ihre schulpflichtigen Kinder gemäss „Reglement über die Schulzahnpflege“ Gemeindebeträge für Zahnbehandlungskosten (inkl. Kieferorthopädie) beantragen. Für die Berechnung der Gemeindebeiträge sind das steuerbare Einkommen und Vermögen gemäss Schema im Anhang 2 des Reglements massgebend.

Beitragsgesuche für kieferorthopädische Behandlungen müssen zwingend vor Behandlungsbeginn bei uns eingereicht werden.

Für Informationen und Beiträge melden Sie sich bitte bei:

Finanzverwaltung Oberdiessbach
Thomas Reusser
Gemeindeplatz 1
3672 Oberdiessbach
Tel. 031 770 27 37

finanzverwaltung@oberdiessbach.ch

Hier finden Sie das Reglement über die Schulzahnpflege...

Hier finden Sie das Gesuch Schulzahnpflege (PDF 32 kB)

Für Gemeindebeiträge an kieferorthopädische Behandlungskosten füllen Sie beim behandelnden Zahnarzt ein separates Gesuch aus.